Weißt du, wie viel Sternlein stehen anonym/Apitz, Weihnachtsmarkt Halle Anhalt © noten-apitz.de

Eins der bekanntesten Abendlieder als Liedsatz – kombinierbar mit der Variationsfolge v. Apitz; Konzert/Geselligkeit/Gottesdienst
– Sparte: Deutschland geistlich

– „anonym“ als Kennzeichen von „Volkslied“  (Wilhelm Hey (1789–1854)
– Evangelischen Gesangbuch (EG) Nr.511 – evtl. kombinieren mit meinen Noten

1. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang oder Vl…) + Orchester
Gesang + Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang oder Vl…) + Klavier
Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz

3. Besetzungsvariante: Chor a cappella (ohne Begleitung; ohne Zwischenspeil)
Die Bläserstimmen gehen als Chorstimmen zu verwenden; Text ergänzen (am besten auswendig)

Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Spielpartitur Text