W.Busch-Dos Kelb (Der Bauer und das Kalb) – Manfred Apitz
Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Spielpartitur

Bild: Münchner Bilderbogen
Bildquelle: W.Busch EINS-ZWEI-DREI im Sauseschritt Eulenspiegel-Verlag Berlin 1968

Witziges Lied: Der Bauer führt das Kalb als Leitkuh (hängt Kuhglocke um); kombinierbar mit „Dos Kelbl“ der iddischen Folkore; Konzert/Geselligkeit
1. Besetzungsvariante: Gesang (Vl o.a.) + Orchester (Kammerorchester) Gesang+ Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)
2. Besetzungsvariante: Gesang (Vl o.a.) + Klavier (Orgel) Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz