Regentropfen op.28 Nr.15 – F. Chopin / M. Apitz
Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Partitur Vl-Solo+Vl1+Fl Vl 2 Vl 3 Vl 4 Vc-Solo Kb+Vc-Tutti Kl+Git Tr1+2 Tr3+4 Pos1+2(Vc) Pos3+4(Vc)

Spruch: Knopp begibt sich weiter fort. Bis an einen andern Ort; W. Busch (W. Busch) Bildergeschichten, Abenteuer eines Junggesellen ©noten-apitz.de; Bildquelle: Wilhelm Busch-Album, Humoristischer Hausschatz, Sammlung der beliebtesten Schriften mit 1500 Bildern, 22. Auflage München Verlag v. Fr. Bassermann, 1911
bezaubernde Melodie + Regentropfen klopfen (Ostinati) + hymnischer Mittelteil; Komposition während des Mallorca-Aufenthalts; Konzert
Sparte: 19. Jh. Konzert
1. Besetzungsvariante: Violine (Fl., Ob.) + Orchester (Kammerorchester bis Sinfonieorchester) Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier(Orgel), Gitarre (ad libitum)
2. Besetzungsvariante: Violine (Fl., Ob.) + Klavier (Orgel) Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz (wie beim Klavierauszug)