W. Busch – Maler Klecksel, M. Apitz; W. Busch „Maler Klecksel“ Bildergeschichte © noten-apitz.de; Bildquelle: Wilhelm Busch-Album, Humoristischer Hausschatz, Sammlung der beliebtesten Schriften mit 1500 Bildern, 22. Auflage München Verlag v. Fr. Bassermann, 1911

Humorvolle Betrachtung des Vereinslebens und der „wertvollen“ Kunst; 1.Kap.gekürzt/frei verarbeitet; Refr. mit Publikum (?); Konzert/Geselligkeit
– Sparte: Konzert 20./21. Jh.
– Manfred Apitz; geb. 1961; Komponist und Arrangeur, Instrumentalist und Orchesterleiter; Noten wie alle anderen Noten der Datenbank: praxiserprobt

1. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang) + Orchester
Gesang + Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang) + Klavier
Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz

3. Besetzungsvariante: Chor a cappella (ohne Begleitung; ohne Zwischenspiel

Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Spielpartitur Sax(alle) Text(Liedfassung)