Schusterlied 2 Lass mir die Augen der K. (Kinder) M. Apitz (Text: M. Schuster); Spruch: Um solchermaßen mit einigen Streichen. Die harten Gemüter euch zu erweichen.; W. Busch (Wilhelm Busch): Plisch und Plum ©noten-apitz.de; Bildquelle: Wilhelm Busch-Album, Humoristischer Hausschatz, Sammlung der beliebtesten Schriften mit 1500 Bildern, 22. Auflage München Verlag v. Fr. Bassermann, 1911

Lied/Chanson: Die kindliche Neugier und Dankbarkeit – wie kostbarer…; Konzert/Geselligkeit
Sparte: 20.+21. Jh. Konzert

1. Besetzungsvariante: Gesang + Orchester (Kammerorchester)
Gesang+ Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum) + Chor ad libitum (Refrain)

2. Besetzungsvariante: Gesang + Klavier (Orgel)
Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz + Chor ad libitum (Refrain)

Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Partitur Solist+Git Solist ohne Git Tr 1 Tr 2 Pos(Ten)+Fl Pos(Bass) Sax1(Sop) Sax2(Alt) Sax3(Alt) Vl-Solo Vl 1 Vl 2 Vl 3 Kl+Git+Vl-Solo Kb(Vc1) Vc 2 Text