Rabbi‘s Feast anonym, M. Apitz
Bildlegende: Synagoge Köthen (Abbildung Steinrelief) ©noten-apitz.de
Bildquelle: Musikverlag Apitz

Tänzerische Melodien mit typischen Elementen der jiddischen Folklore – voller Lebensfreude; Konzert/Gottesdienst
Sparte: jiddisch Volkslied

1. Besetzungsvariante: Orchester  (Kammerorchester)
Streicher + Bläser (ad libitum) (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier

2. Besetzungsvariante: Violine (oder Fl o.a.) + Klavier (Orgel)
Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz

Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Partitur Vl-Solo1+2 Tr 1 Tr 2 Pos(Ten)+Fl Pos(Bass) Sax1(Sop) Sax2(Alt) Vl 1 Vl 2 Vl 3 Kl+Git Kb+Vc1 Vc 2