O Täler weit anonym / M. Apitz (Manfred Apitz); Achental + Achensee, Karwendelgebirge / Brandenberger Alpen Österreich ©noten-apitz.de; Achental+Achensee, Karwendelgebirge / Brandenberger Alpen Österreich ©noten-apitz.de; Bildquelle: Musikverlag Apitz

Geistliches Volkslied; Mendelssohn schrieb die Melodie (+ Chorsatz); M. Apitz schreib den Orchestersatz mit Zwischenspiel…; Konzert/Geselligkeit
– „anonym“ als Kennzeichen von „Volkslied“ (Melodie: ‎Felix Mendelssohn Bartholdy, Text: Joseph von Eichendorff)
– Sparte: Deutschland Volkslied

1. Besetzungsvariante: Gesang (Vl o.a.) + Orchester (Kammerorchester)
Gesang+ Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Gesang (Vl o.a.) + Klavier (Orgel)
Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz
3. Besetzungsvariante: Chor a cappella (ohne Begleitung; ohne Zwischenspiel)
Die Bläserstimmen gehen als Chorstimmen zu verwenden; Text ergänzen (am besten auswendig)

Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Part+Kl Chor-Part Vl1+Tr1(Fl) Vl-Solo Vl2+Tr2(C) Tr2(B) Vl3+Tr3 Klar(Tr3b) Sax(Alt) Kb+Vc+Pos(Ten+Pos)