Nun komm, der Heiden Heiland – M. Luther / M. Vulipius / M. Apitz
Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Spielpartitur Text

M. Luther kostenlose Noten Gesang Sopran Alt Tenor Bass Gitarre Laute W. Busch Tobias Knopp Julchen

Nun komm, der Heiden Heiland M. Luther (Martin Luther), M. Vulipius (Melchior Vulpius) / M. Apitz (Manfred Apitz); Verkündigung Mariens, B. Strozzi (Budapest, Szépművészeti Múzeum,Ung.) (Ungarn) ©noten-apitz.de; Bildquelle: „Meisterwerke der Alten Malerei im Museum der Bildenden Künste Budapest“ Auswahl: Klára Garas, VEB E. A. Seemann, Buch- und Kunstverlag Leipzig, gedruckt in Ungarn 1960

Adventslied, Text nach „Veni redemptor gentium“; Konzert/Gottesdienst
– Luther schrieb das Lied nach dem alten Hymnus, M. Vulpius schrieb dazu den Chorsatz, welchen M. Apitz bearbeitete (Oberstimme…);
– Sparte: Weihnachten
– Evangelisches Gesangbuch (EG) Nr.4 – evtl. kombinieren mit meinen Noten
1. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang oder Vl…) + Orchester
Gesang + Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang oder Vl…) + Klavier
Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz

3. Besetzungsvariante: Chor a cappella (ohne Begleitung; ohne Zwischenspiel)