My Lord, What A Morning – anonym / M. Apitz
Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Partitur Solist Tr 1 Tr 2(C) Tr 2(B) Pos(Ten) Pos(Bass) Sax 1(Sop) Sax 2(Alt) Sax 3(Ten) Vl 1 Vl 2 Vl 3 Kl+Git+Solo-Vl Kb(Vc) Vc-Tutti Text dt.

My Lord, What A Morning; anonym/M .Apitz (Manfred Apitz); Sonnenaufgang Prosigk bei Köthen, Sachsen – Anhalt, Deutschland; Bildquelle: Musikverlag Apitz
Ein Spiritual, der der Morgen als Symbol für einen Neuanfang besingt, Hoffnung durch Hilfe von oben; Konzert/Gottesdienst
Sparte: Amerika geistlich
1. Besetzungsvariante: Gesang (Vl o.a.) + Orchester (Kammerorchester)
Gesang+ Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Gesang (Vl o.a.) + Klavier (Orgel)
Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz