Festhymnen 4 Pfingstmarsch – M. Apitz
Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Partitur Vl-Solo Tr-Solo Tr 1 Tr2(C)+Klar2 Tr2(B) Pos(Ten) Pos(Bass) Sax1(Sop) Sax2(Alt) Sax3(Ten) Sax4(Ten) Vl 1 Vl 2 Vl 3 Kl+Git Kb+Vc1 Vc 2 Vl-Zusatz(leicht)

Festhymnen 4 Pfingstmarsch M. Apitz Anklängen: „Nun bitten wir den heilgen Geist“ ökumenisch; Kirche Karthaus (Cartosa) bei Naturns Pfossental (Südtirol; Italien) Taube – Heiligen Geist Kirche in Italien Südtirol Pfossental © noten-apitz.de; Bildquelle: Musikverlag Apitz
Ein ausgelassener Tanz/Marsch – passend zum „Geburtstag der Kirche“, Swingelemente; Konzert/Gottesdienst
– Sparte: 20. + 21. Jh. Konzert
– Manfred Apitz; geb. 1961; Komponist und Arrangeur, Instrumentalist und Orchesterleiter; Noten wie alle anderen Noten der Datenbank: praxiserprobt
– Evangelischen Gesangbuch (EG) Nr. 124 „Nun bitten wir der Heiligen Geist“/ Katholisches Gesangbuch (Gotteslob) Nr. 348 – evtl. kombinieren mit meinen Noten
1. Besetzungsvariante: Vl-Solo (Fl) + Orchester
Vl + Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Vl-Solo (Fl) + Orgel (Klavier)