Ein Männlein steht im Walde – anonym / M. Apitz
Einzelne Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Spielpartitur Text

Ein Männlein steht im Walde anonym / M. Apitz (Text: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben 1843); Skulpturemusneum ‚t Veluws Zandsculpturenfestijn Niederlande Garderen ©noten-apitz.de; Bildquelle: Musikverlag Apitz
Rätsellied / Kinderlied; Lösung: Hagebutte (Fliegenpilz); Kinder- / Familienkonzerte
Sparte: Deutschland Volkslied
1.Besetzungsvariante: Chor (Sologesang oder Vl…) + Orchester
Melodie gesungen oder instrumental + Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang oder Vl…) + Klavier
Klavier = kompletter Begleitsatz

3. Besetzungsvariante: Chor a cappella (ohne Begleitung)
Die Alt- u. Tenorstimme müssen sich dem Liedrhythmus anpassen (vergl. Bass-Stimme)