Der Mond ist aufgegangen Abendlied – Max Reger / M. Apitz
Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Partitur Chor-Partitur Vl1-3 Kb+Vc

Der Mond ist aufgegangen Abendlied M. Reger – Max Reger/M. Apitz; Zwei Männer in Betrachtung des Mondes; C. D. Friedrich, Dresden „Neue Meister“ ©noten-apitz.de; Bildquelle: „Malerei der Jahrhunderte, Europäische Meisterwerke von Giotto bis zur Gegenwart“, VEB E. A. Seemann Buch- und Kunstverlag Leipzig (E.A.S) 1960
geistliches Volkslied (Ökumene); Liedsatz, wechselnde Instrumentierung (Oberstimme…); Konzert/ Geselligkeit /Gottesdienst
– Sparte: Deutschland Volkslied
– Die bekannte Melodie, welche dem Chorsatz von M. Reger als Grundlage diente schuf J. A. P. Schulz, Text: M. Claudius; dieser Chorsatz wurde von M. Apitz bearbeitet.
– Evangelischen Gesangbuch (EG) Nr.482, Katholisches Gesangbuch(Gotteslob) Nr. 93 – evtl. kombinieren mit meinen Noten
1. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang oder Vl…) + Orchester
Chor (S, A, T, B) + Streicher + Holz-/Blechbläser (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Chor (Sologesang oder Vl…) + Orgel/Klavier
Klavier = kompletter Begleitsatz (vergl. „Orgel+“ u.ä. bei Strube-Verlag, Carus, Butz…)
3. Besetzungsvariante: Chor a cappella (ohne Begleitung; ohne Zwischenspiel)