Der große und der kleine Berg („Sheebeg and Sheemore“) / Verwandlung – Turlough O’Carolan / M. Apitz
Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Partitur Vl-Solo(Fl) Vl-Solo+Vl1 Vl1+Klar1 Vl2+Klar2 Vl3+Klar3 Vl4+Klar4 Kl+Git Vc-Solo Kb+Vc1 Vc 2 Vl-Zusatz(leicht) Text engl.+dt.

Der große und der kleine Berg („Sheebeg and Sheemore“)/Verwandlung Turlough O’Carolan/M. Apitz; Burren National Park (An Bhoireann)-„steiniger Ort“); Karstlandschaft Nordwesten des County Clare; Irland ©noten-apitz.de; Bildquelle: Häckel
Teil 1, 3, 4: Lied + Variationen (Wiegenlied, Hornpipe…), Teil2: „Verwandlung“ (= Zw.-Spiel; evtl. Einzelwerk); Konzert/Geselligkeit
Sparte: 17.+18. Jh. Konzert; Irisches Lied (Barockzeit) – jetzt Volkslied; „Verwandlung“ (Teil 2) von Apitz gehört normalerweise „20.+21. Jh. Konzert“
1. Besetzungsvariante: Orchester (Kammerorchester )
Streicher + Holzbläser – z.B. Blockflöte (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Violine (Flöte o.a.) + Klavier (Orgel)
Klavier/Orgel = kompletter Begleitsatz

3. Besetzungsvariante: Gesang + Orch/Klavier (Orgel) (Bariton(Teil1+4)
Melodie (s. Vl-Solo):1 Oktave tiefer = Alt-Stimme; 2 Oktaven tiefer = Bass (Bariton)