Das Leuchten der Rose – M. Apitz
Notendateien (PDF) zum Öffnen oder Speichern:
Partitur Vl-Solo1+Vl1+Fl1 Vl-Solo2+Block-Fl Fl2 Vl2+Tr1 Vl3+Tr2+Klar1 Vl4+Tr3+Klar2 Vl5+Tr4+Klar3 Klar1(B) Sax1(Sop) Sax2(Alt) Sax3(Alt) Sax4(Ten) Ten-Pos1 Ten-Pos2+Fag1 Bass-Pos+Fag2 Kl+Git Orgel+Git Kb+Vc1 Vc 2 Vl-Zusatz

M. Apitz kostenlose Noten Orchester Streicher Holzbläser Saxophon Blechbläser Drum Kirmes Busch W.

Das Leuchten der Rose M. Apitz; Glasfenster ©noten-apitz.de; Bildquelle: Musikverlag Apitz

Thema + Variationen; Evtl. „Es ist ein Ros…“ vorher spielen – dann wirkt „Das Leuchten…“ wie Variationen des Liedes; Konzert/Gottesdienst
– Sparte: 20.+21. Jh. Konzert
– Evangelischen Gesangbuch (EG) Nr. 30/31 / Katholisches Gesangbuch (Gotteslob) Nr. 243 – evtl. kombinieren mit meinen Noten
1. Besetzungsvariante: Orchester (Kammerorchester ) (mit Solo-Vl)
Streicher + Holzbläser – z.B. Blockflöte (evtl. nur Einzelstreicher/Einzelbläser) + Klavier, Gitarre (ad libitum)

2. Besetzungsvariante: Violine (Flöte o.a.) + Klavier (Orgel)
Klavier = kompletter Begleitsatz (vergl. „Orgel+“ u.ä. bei Strube-Verlag, Carus, Butz…)